Rund 15 000 SchülerInnen in Oberösterreich drückten mindestens zwei Minuten auf den Torso einer Plastikpuppe und trainierten damit eine Wiederbelebung. Der Rhythmus des Bee-Gees-Klassikers „Stayin‘ alive“ gab den Takt vor. Auch unsere SchülerInnen nahmen an dieser Aktion teil. Ziel ist es, die Wiederbelebungsrate in Oberösterreich zu steigern. Nähere Infos und mehr Fotos findest du HIER.