„Wenn wir Sterne oder Punkte vergeben dürften, so würden wir 5 Sterne oder 100 Punkte vergeben“, so lautete unsere einhellige Meinung, nachdem wir das Römermuseum in Carnuntum „genossen“ hatten. So ein Museum hatten wir uns nicht erwartet, ein Geheimtipp!

Am Vortag haben wir die Kirchen in Maria Taferl und Melk bewundert und den weltweit ältesten Tierpark in Schönbrunn besucht. Vom Donauturm aus hatten wir einen beeindruckenden Rundblick über die Millionenstadt.

Wir Schülerinnen und Schüler der 3b-Klasse sowie unsere Lehrpersonen Frau Reiter und Frau Felberbauer sind uns darin einig:

„Wir haben eine tolle Zeit miteinander verbracht!“