Faschingsdienstag im Hort

Endlich wieder eine Faschingsgaudi im Hort. Nach mehreren Jahren Pause fand heuer wieder ein gruppenübergreifendes Faschingsfest statt. Nach der traditionellen Maskenprämierung gab es für die Kinder verschiedene Stationen. Neben der Disco im Bewegungsraum mit DJ Matthias am Mischpult, konnten die Kinder auch an Geschicklichkeitsspielen teilnehmen. Schwedenbombenwettessen, Schokolade schneiden, Luftballontanz und vieles mehr, ließen die Zeit wie im Fluge vergehen. Zur Stärkung wurden die Kinder in der „Cocktailbar“ von Frau Christiane und Frau Sonja mit phantasievollen alkoholfreien Cocktails versorgt. Hungrig ging niemand nach Hause, denn natürlich durfte auch ein Faschingskrapfen nicht fehlen.